Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2019
gespeichert: 14 (2)*
gedruckt: 151 (54)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser
Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Weizenmehl für die Form
  Fett für die Form
150 g Walnüsse
300 g Möhre(n)
300 g Weizenmehl
2 TL, gestr. Dr. Oetker Original Backin
1 TL, gestr. Dr. Oetker Natron
250 g Zucker, braun
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
1 TL Zimtpulver
2 Msp. Nelkenpulver
2 Msp. Muskatpulver
200 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
Ei(er), Größe M
100 g Rosinen
  Für das Topping:
250 g Puderzucker
1/2 Becher Dr. Oetker Crème fraîche Classic
  Zum Verzieren:
50 g Walnüsse, ca.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 358 kcal

Für eine Kastenform 30 x 11 cm.

Vorbereiten:
Walnüsse mahlen oder fein hacken. Möhren schälen und raspeln. Kastenform fetten und mehlen. Backofen vorheizen.

Ober-/Unterhitze: etwa 170 °C
Heißluft: etwa 150 °C

All-in-Teig:
Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten, außer Möhren, Nüssen und Rosinen, hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Zum Schluss Möhren, gemahlene Walnüsse und Rosinen unterheben. Teig in die Form füllen und auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: unteres Drittel
Backzeit: etwa 70 Min.

Kuchen 10 Min. in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Topping:
Puderzucker und Crème fraîche in einen Rührbecher geben und mit dem Mixer (Rührstäbe) zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe etwa 1 Min. aufschlagen. Topping auf den Kuchen geben und mit einem langen Messer verstreichen. Dabei dürfen am Rand gerne Wellen entstehen.

Verzieren:
Walnüsse hacken, aufstreuen und den Kuchen etwa 30 Min. stehen lassen, damit das Topping an der Oberfläche trocknet.

Für ca. 20 Stück Kuchen

Nährwertangaben pro Portion:

Energie 1498 kJ, 358 kcal
Fett 19 g
Kohlenhydrate 41 g
Eiweiß 4.8 g