Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2019
gespeichert: 4 (1)*
gedruckt: 19 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2015
933 Beiträge (ø0,6/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Schalotte(n)
1 EL, gehäuft Dijonsenf
1 EL, gehäuft Honig, würziger
1 Bund Dill
100 g Räucherlachs (Wildlachs)
50 g Kaviarcreme (Wildlachs)
100 g Doppelrahmfrischkäse
30 g Parmesan, gerieben
1/2 TL Pfeffer, weißer
1/2 TL Rauchsalz
1 TL Butter
 etwas Öl, für den Pürierstab und den Mixbecher

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Dill waschen, trocken wedeln, von den groben Stielen zupfen und fein hacken.

Die Schalotten putzen, klein würfeln und in einer kleinen gefetteten Pfanne glasig anschwitzen. Den Senf und den Honig dazugeben, leicht karamellisieren und reduzieren, bis alles zu einer dicken Creme geworden ist. Diese dann in einem kleinen Wasserbad abkühlen.

Den geräucherten Wildlachs klein schneiden und mit den gesamten Zutaten in einem schmalen eingeölten Mixbecher füllen.Mit einem eingeölten Pürierstab mixen, bis die Creme glatt, klümpchenfrei und homogen ist.

Die Creme in ein Schälchen füllen und vor dem Servieren zwei Stunden im Kühlschrank lagern.

Das Benetzen von Pürierstab und Mixbecher mit Öl verhindert, dass die Creme an diesen anhaftet.