Bananen-Kokosmilch-Eis mit Tamarinde


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan und exotisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 19.03.2019



Zutaten

für
6 Banane(n)
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
600 ml Kokosmilch
1 EL Tamarindensauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Bananen in der Haut im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze eine Viertelstunde backen. Das Fruchtfleisch herausnehmen und in Stücke schneiden. Die Stücke zusammen mit Zucker, Salz und Kokosmilch mit dem Stabmixer fein pürieren. Gegebenenfalls das Püree nochmals durch ein Sieb streichen.

Die Masse in der Eismaschine herunterkühlen und zum Schluss die Tamarindensauce untermischen. Wenn man das Eis marmoriert haben möchte, die Tamarindensauce oben auf dem Eis verteilen und nur einmal unterheben. Das Dessert in der Tiefkühltruhe aushärten lassen.

Vor dem Servieren das Eis eine Stunde im Kühlschrank temperieren. Dekorieren kann man gut mit frischen Kokosraspeln oder Limettenzesten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.