einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Suppe
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rucolaschaumsüppchen

ungewöhnlich, aber lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 18.03.2019



Zutaten

für
100 g Rucola, geputzt und fein geschnitten
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), gewürfelt
etwas Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Crème fraîche
50 ml Weißwein
30 g Parmesan oder Grana Padano, gerieben
etwas Butter
Salz und Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen. Den Rucola dazugeben und kurz durchschwitzen. Die Brühe und den Wein angießen und ca. 5 - 7 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Crème fraîche, Käse und einen Stich Butter zufügen und einmal aufkochen. Mit dem Mixstab pürieren, schaumig aufschlagen und vorsichtig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

krauti58

Das freut mich sehr, patty. Danke für `s ausprobieren und die gute Bewertung. Liebe Grüße, Karo

16.05.2019 16:33
Antworten
patty89

Hallo das Süppchen ist einfach und lecker Danke für das Rezept LG patty

16.05.2019 15:07
Antworten