Backen
Dessert
Eier
Frucht
Mehlspeisen
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mandel-Crêpes gefüllt mit Apfelscheibchen mit Vanillesoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 18.03.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Mehl
50 g Mandeln, gemahlen
50 g Butter, geschmolzen
250 ml Milch
2 Ei(er)
1 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
etwas Öl zum Braten

Für die Sauce:

1 Vanilleschote(n)
2 Eigelb
1 Ei(er)
3 EL Zucker
300 ml Milch
1 EL Speisestärke oder Vanillepuddingpulver

Für die Füllung:

2 Äpfel
1 EL Zucker
1 EL Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Mehl, die Mandeln und das Salz zusammenmischen. Den Zucker und die Butter in einer Rührschüssel zusammenrühren. Dann die Milch und die Eier dazugeben, alles gut verrühren. Jetzt löffelweise die Mehlmischung dazugeben, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Der Teig darf jetzt 10 Minuten ruhen.

Solange der Teig ruht, werden die Äpfel entkernt, geschält und in dünne Scheiben geschnitten.
Eine Pfanne erwärmen, darin 1 EL Butter mit 3 EL Zucker schmelzen lassen. Die Apfelscheiben darin 5 Minuten dünsten.

Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl auf den Herd stellen und die Crêpes darin ausbacken. Ich stelle die fertigen Crêpes in die 50 °C warme Backröhre, bis alle ausgebacken sind und die Vanillesoße fertig ist, so bleiben sie schön warm.

Für die Vanillesoße die Milch und den Zucker in einen Topf geben. 3 EL Milch mit der Stärke verrühren und beiseitestellen. Dann die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen und zur Milch geben, Vanilleschote ebenfalls zugeben. Alles aufkochen.

2 Eier trennen, das Eigelb mit dem ganzem Ei verrühren. Wenn die Milch kocht, den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote herausnehmen, die Stärke in die Milch rühren, wieder auf den Herd stellen. Dann kommt die Eiermischung dazu. Nicht aufhören zu rühren. Immer wieder weiterrühren, bis die Vanillesoße dick wird.

Dann kann angerichtet werden.

Einen Crêpe mit den Apfelscheiben füllen, zusammen klappen und auf einem Teller anrichten. Etwas Vanillesoße dazugeben und genießen.

Tipp: Ich erwärme die Apfelscheiben nochmal und gebe etwas Zimt dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Estefania1 Es freut mich das sie dir geschmeckt haben ☺ Danke für ausprobieren. Liebe Grüße yatasgirl

29.09.2019 09:45
Antworten
Estefania1

Hallo! Die Mandel Crepes waren sehr lecker. Ich habe die Äpfel mit etwas Zimt abgeschmeckt. Für die Vanillesosse habe ich weniger Eier/Stärke verwendet. Vielen Dank für das Rezept. Ein Foto habe ich hochgeladen. LG, Estefania

28.09.2019 18:39
Antworten
yatasgirl

Hallo Olga Danke fürs ausprobieren und es freut mich das es Dir geschmeckt hat. Danke für die Sternchen ♥☺ Liebe Grüße yatasgirl

04.09.2019 19:41
Antworten
leeni2507

Hallo! Die Mandel-Crepes sind seehr lecker! Die Vanillesosse passt gut dazu. Vielen Dank fuer das Rezept. Liebe Gruesse Olga

04.09.2019 05:09
Antworten