Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.03.2019
gespeichert: 2 (2)*
gedruckt: 26 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser
Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. BÜRGER Maultaschen traditionell schwäbisch, à 360 g
 n. B. Käse, gerieben
12  Tacoschale(n)
Mango(s)
Avocado(s)
1 Bund Koriander
1/2  Limette(n), den Saft davon
  Chilipaste
10  Cocktailtomaten
Zwiebel(n), rot
1 EL Olivenöl
Romanasalatherz(en)
 etwas Honig
 etwas Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Den Romanasalat waschen und in Streifen schneiden. Eine rote Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden.

2. Für die Guacamole das Avocado-Fruchtfleisch auslöffeln und in eine Schale geben. Saft einer halben Limette, 1 EL Olivenöl und etwas Chilipaste hinzugeben, dann mit einer Gabel gleichmäßig zerdrücken. Den Koriander hacken und ca. ein Drittel beiseite stellen und später als Topping verwenden. Den Rest unter die Guacamole mischen. Mango-Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Die Hälfte der Mangowürfel unter die Guacamole mischen und die restlichen Mangowürfel auf die Seite stellen.

3. Die Maultaschen in fingerbreite Streifen schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Dabei immer wieder wenden. Zum Schluss etwas geriebenen Käse darüber streuen, noch einmal kurz in der Pfanne weiterbraten. Anschließend die Maultaschen zur Seite stellen.

4. Backofen vorheizen und die Tacoschalen bei 180 °C ca. 5 bis 7 Minuten im Ofen aufbacken.

5. Die Cocktailtomaten waschen. Einen Schuss Wasser in eine kleine Pfanne geben und erhitzen. Die Cocktailtomaten im Ganzen hinzugeben, Honig darüber geben und so lange in der Pfanne hin- und her schwenken, bis das Wasser verdunstet ist. Die Tomaten aus der Pfanne nehmen.

6. Die in Streifen geschnittenen Zwiebeln genau wie die Cocktailtomaten in etwas Wasser und Honig dünsten. Tipp: Die Tomaten und Zwiebeln in zwei Schritten getrennt zubereiten und für die Zwiebeln etwas mehr Wasser verwenden.

7. Die Tacos aus dem Ofen holen, etwas Salat auf den Boden der Tacos geben und diesen mit ein bisschen Guacamole beträufeln. Dann mit den mit Käse überbackenen Maultaschenstreifen, Cocktailtomaten und Zwiebeln befüllen. Zum Schluss mit Guacamole, Koriander und den übriggebliebenen Mangowürfeln toppen und servieren.