Süddeutscher Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. simpel 24.03.2019



Zutaten

für
800 g Kartoffeln, festkochend
1 TL Gemüsebrühepulver
2 kleine Zwiebel(n)
3 EL Öl
n. B. Salz und Pfeffer
Zucker
1 EL Senf, mittelscharfer
4 EL Weißweinessig
1 Salatgurke(n)
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Kartoffeln garen, schälen. Kartoffeln warm in Scheiben schneiden. In­zwischen Brühe in 400 ml heißem Wasser auf­lösen. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in 1 EL heißem Öl ca. 3 Minuten andünsten. Mit 1 – 2 TL Zucker bestreuen, leicht karamellisieren. Mit Brühe ablöschen, Senf, Essig und 2 EL Öl einrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Heiß über die Kartoffeln gießen, vorsichtig mischen. Kurz ziehen lassen.
Gurke waschen und in feine Scheiben hobeln oder schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Gurke und Schnittlauch unter den Salat mischen.

Wird traditionell mit gebratenen Maul­taschen oder Fleischküchle (Frikadellen) gegessen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo ein einfacher und leckerer Kartoffelsalat Danke für das Rezept LG patty

31.05.2019 14:54
Antworten