Beilage
Braten
Camping
Eier
einfach
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ukrainische Eierschnitzel

ein Gericht aus der russischen Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 18.03.2019



Zutaten

für
1 EL Mehl
1 EL Butter
100 ml Milch
4 Ei(er), hart gekocht
1 Eigelb, frisch, roh
5 Pfefferkörner
Salz
1 EL Semmelbrösel
1 EL Butter zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zuerst das Mehl in 1 Esslöffel heißer Butter leicht bräunen. Dann mit Milch verrühren, aufkochen, von der Herdplatte nehmen.

Nun die fein gehackten Eier hineinschütten, langsam das gut geschlagene Eigelb zugeben und unter ständigem Rühren mit Pfeffer und Salz würzen. Erneut aufkochen, dann abkühlen lassen.

Aus der gewonnenen Masse Klopse formen, diese mit Semmelbrösel panieren und in restlicher Butter braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.