Pflaumenchutney


Rezept speichern  Speichern

zu gebratenem Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 22.03.2019



Zutaten

für
250 g Pflaume(n)
100 g Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
100 ml Balsamico
1 EL Rübensirup
1 kl. Stück(e) Peperoni, rot
Salz
1 Nelke(n)
1 EL Olivenöl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Pflaumen waschen, entsteinen und vierteln. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln, die Peperoni in kleine Würfel schneiden und mit dem gehackten Knoblauch in heißem Öl glasig anschwitzen. Die Pflaumen kurz mitdünsten.

Anschließend den Sirup dazugeben und langsam verrühren, mit Salz und Nelken würzen. Den Balsamico zugießen und ca. 30 Minuten bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Heiß in Twist-off-Gläser füllen und 5 Minuten abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.