Braten
Europa
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit leckerer Thunfisch-Tomatensoße mit einem Hauch Frischkäse

Penne al tonno e pomodori

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.03.2019



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 kleine Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Dose Tomaten, geschälte, ca. 400 g oder 500 g frische Tomaten
Salz und Pfeffer
1 TL Frischkäse
Basilikum
Zucker
250 g Penne (nach Wunsch auch eine andere Nudelsorte)
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zuerst die Schalotte schälen und fein Würfel schneiden, genauso mit dem Knoblauch verfahren.

Das Öl im Topf erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch anschwitzen.

In der Zwischenzeit frische oder Dosentomaten grob würfeln.

Den Thunfisch abgießen (Wasser kann gern aufbewahrt werden) und zu der Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und kurz mitbraten. Dann die Tomaten und das Thunfischwasser hinzugeben und köcheln lassen.

Während die Soße vor sich hin köchelt, die Penne zubereiten.

Die Soße nach Geschmack würzen. Zum Schluss den Frischkäse unterrühren und das Basilikum dazugeben.

Wir nehmen auch gern noch Parmesan über den fertig angerichteten Teller.

Buon appetito!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.