Getränk
Gemüse
Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühstück
Vegan
Frucht
Shake

Rezept speichern  Speichern

Grüner Smoothie - Der Guten Morgen Zaubertrunk

ohne Banane - mit Feldsalat, Kiwi, Avocado, Apfel, Trauben - gesund und lecker - nicht so süß

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.03.2019



Zutaten

für
2 Kiwi(s)
1 Apfel oder Birne
1 Handvoll Weintrauben, helle oder rote, optional
½ Avocado(s)
2 Handvoll Feldsalat
1 Handvoll Blattspinat, optional
½ TL Ingwer, geschnitten
n. B. Mineralwasser, stilles

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kiwis, Birne oder Apfel grob klein schneiden und mit einer Handvoll Trauben pürieren. Halbe Avocado, Feldsalat, Spinat und Ingwer zugeben und nochmal pürieren. Mit stillem Wasser auffüllen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die Menge reicht locker für 4 große Gläser je 240 ml Inhalt. Also 1 - 1,5 Liter erhält man bei der Zubereitung. Je nach dem, wie flüssig bzw. breiig man den Smoothie mag.

Tipps: Wer mag, mit Zitrone und Salz abschmecken.
Trauben und Spinat können auch weggelassen werden.
Wem es zu viel auf einmal ist, dem empfehle ich das portionsweise Einfrieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FrauBeete

Hallo Patty, das freut mich! Vielen Dank auch für das Foto - sieht super lecker aus. Liebe Grüße von Frau Beete

20.04.2019 16:43
Antworten
patty89

hallo einfach und lecker. Der Ingwer macht sich geschmacklich sehr gut. Danke für das Rezept. LG Patty

17.04.2019 13:24
Antworten