Zucchini - Hackfleisch - Pfanne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.44
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.07.2005 498 kcal



Zutaten

für
3 kleine Zucchini
500 g Hackfleisch, gemischt
100 g Feta-Käse
1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
n. B. Kräuter, frisch
Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
498
Eiweiß
30,03 g
Fett
40,48 g
Kohlenhydr.
3,98 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel hacken und anbraten, Hackfleisch zugeben und ebenfalls scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Danach den Knoblauch (gepresst oder geschnitten) und die in Stücke geschnittenen Zucchini zugeben und garen.
Wenn die Zucchini gar sind, den klein gewürfelten Schafskäse unterheben, die Pfanne vom Feuer nehmen und ca. 2 Minuten stehen lassen, damit der Schafskäse verläuft.
Danach die frischen Kräuter (was der Garten hergibt, z.B. Petersilie, Basilikum, Rosmarin,...) drüber und servieren.

Schmeckt entweder solo oder natürlich mit Reis, Baguette,...

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

myriosa

Haben es gerade gemacht und war völlig in Ordnung. Der Feta darin besonders. Ist eine sehr gute Grundlage für Tomatensoße! Ich habe noch etwas Tomatenketchup und frische Tomaten dazugegeben. Gruß

12.08.2011 20:55
Antworten
dbartel

Hallo Meischder, ich hatte noch eine große Zucchini zu verwerten und stieß auf der Suche nach einem schnellen Rezept hier auf Deins. Schnell entschlossen zubereitet hat es uns ausgezeichnet geschmeckt. Dabei habe ich, um es etwas pikanter und "soßiger" zu gestalten, noch ca ein halbes Glas Chilisauce zugefügt - wirklich sehr lecker (s.a. meine hochgeladenen Bilder, die hoffentlich bald freigeschaltet werden). LG, Dieter

26.04.2010 20:15
Antworten
siggi33

Hallo Meischder Danke für das schnelle Rezept, war richtig lecker. Beim nächsten Mal nehme ich 200 gr. Feta LG Siggi

09.11.2006 10:32
Antworten
blaecki1

Hallo Meischder, Dein Rezept hat uns allen sehr gut geschmeckt. Werde ich öfters mal machen. Viele Grüsse Blaecki1

11.08.2005 14:37
Antworten
regina62

hallo meischder Habe dein Rezept ausprobiert. Erstmal finde ich gut das es sehr schnell geht, und das man den Käse nicht sieht . Denn meine Männer mögen das nicht so gern. Aber so haben sie es alle gegessen und fanden es sogar sehr Lecker.Durch den Käse kommt noch mehr Würze hinein. Also schönen Dank für das tolle Rezept lg. Regina

05.08.2005 23:37
Antworten
Mantis1

Hallo, finde ich sehr lecker dein Rezept. Gruß Mantis

25.07.2005 14:16
Antworten