Vegetarisch
Braten
Gemüse
Salat
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalorienarm
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratener Kichererbsensalat

eiweiß- und ballaststoffreich

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.03.2019 180 kcal



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
4 Möhre(n)
1 Schalotte(n)
1 Knoblauchzehe(n)
10 g Petersilie
250 g Kichererbsen (Dose), abgetropft
1 TL Currypulver
1 TL Honig
1 Avocado(s)
1 EL Zitronensaft
5 g Sesam

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Knoblauch, Schalotte, Möhren und Avocado schälen. Knoblauch kleinhacken, Schalotte in Ringe schneiden, Möhren waschen und in Streifen schneiden. Avocado klein schneiden.

Kichererbsen in einer Pfanne unter Rühren ca. 5 Minuten knusprig braten. Knoblauch, Zwiebel und Möhren in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten mitbraten. Curry und Honig hinzugeben und karamellisieren lassen.

Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft, der Petersilie, der klein geschnittenen Avocado und dem Sesam unter den Salat mischen und servieren.

Ich habe die von mir verwendeten Lebensmittel getrackt und folgende Makronährstoffe für die gesamte Menge erhalten:

Kohlenhydrate: 85 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 30 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Amelie

Hallo Jasmin, ich habe es ergänzt. LG Amelie (Chefkoch.de / Team Rezeptbearbeitung)

26.04.2019 10:28
Antworten
JasminDragon

Oh Mist - die habe ich beim Schreiben total übergangen, danke für den Hinweis! Also Ergänzung: Die kleingeschnittene Avocado wird am Ende mit, unter anderem, der Gurke unter den Salat gemischt.

25.04.2019 10:32
Antworten
Charleen80

Was passiert mit der Avocado, die wird im Rezept bloß geschält?🤔

24.04.2019 14:27
Antworten