Rote Bete-Dip


Rezept speichern  Speichern

bei Kuhmilchallergie

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 21.03.2019



Zutaten

für
500 g Rote Bete, vorgekocht
1 Bund Schnittlauch
250 g Ziegenquark
150 g Ziegenjoghurt
3 TL Tafelmeerrettich
1 TL Zucker, braun
n. B. Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Rote Bete in ganz kleine Würfelchen und Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Den Quark und Joghurt mit dem Meerrettich, 3/4 des Schnittlauchs und den Roten Bete verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rest des Schnittlauchs als Deko daraufstreuen. Am besten ein paar Stunden durchziehen lassen.

Tipp: Man kann den Quark und Joghurt auch durch Sojaprodukte ersetzen, dann ist der Dip vegan.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Zuckerschnute6470

Hallo Party, danke für deinen Kommentar und deine Anleitung. Freut mich, dass es dir geschmeckt hat. LG Vera

19.05.2019 11:56
Antworten
patty89

Hallo der Dip ist einfach und lecker Danke für das Rezept LG Patty

02.04.2019 11:49
Antworten