Pekannusskuchen mit Cranberries


Rezept speichern  Speichern

schnell und gut

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 15.04.2019



Zutaten

für
250 g Butter
200 Zucker
150 Marzipanrohmasse
5 Ei(er)
1 Prise(n) Salz
200 Mehl
1 Pck. Backpulver
200 Pekannüsse, grob gehackt
150 Cranberries
4 cl Rum oder Himbeergeist

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Stunden 25 Minuten
Cranberries über Nacht in Rum oder Himbeergeist einweichen.

Marzipan in eine Schüssel klein zupfen. Butter, Zucker, Salz und Eier zugeben und mit einem Mixer zu einer glatten, schaumigen Masse aufschlagen.

Danach Mehl mit Backpulver mischen. Die Cranberries mit etwas Mehl mischen (verhindert das Absinken). Nun das Mehl, Pekannüsse und Cranberries unter die schaumige Masse heben. Teig in eine vorbereitete 26er Backform füllen und glattstreichen.

Backzeit: ca. 55 Minuten
Backtemperatur: 180 °C Ober-/Unterhitze oder 160 °C Umluft



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Kuchen ist sehr lecker ich nahm allerdings weniger Zucker und Dinkel-Vollkornmehl Danke für das Rezept LG Patty

02.05.2019 12:36
Antworten