Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.03.2019
gespeichert: 8 (2)*
gedruckt: 78 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.04.2012
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Rindfleisch, mager, Reste vom Braten oder gekochtes Suppenfleisch
1 m.-große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), gelb oder rot
Gewürzgurke(n)
1 EL Senf, scharfer
 n. B. Salz und Pfeffer
 n. B. Chilisalz
6 EL Tomatenketchup, mild oder scharf
1 EL Essig
1 EL Öl
1 EL Gurkenflüssigkeit
1 EL Petersilie, gehackt oder Schnittlauchröllchen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Die Gewürzgurken in Scheibchen schneiden. Die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Die Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen.

Die Zwiebel schälen und fein würfeln und in eine separate Schüssel geben. Ketchup, Senf, Essig, Öl und Gurkenwasser zugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chilisalz pikant abschmecken und unter das Fleisch rühren.

Mit Petersilie oder Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er einige Stunden durchgezogen hat, dazu passt ein kräftiges Bauernbrot.