Backen
Frucht
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfel-Kirsch-Streuselkuchen

mit Hefeteig und Mandeln

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 20.03.2019



Zutaten

für

Für den Teig:

375 g Mehl
1 Pck. Trockenhefe oder 1/2 Würfel Frischhefe
10 g Vanillezucker
40 g Zucker
200 g Milch, kalte
75 g Butter, geschmolzene
1 Ei(er)
2 g Salz

Für die Füllung:

1 Pck. Vanillepuddingpulver oder Sahnepuddingpulver
500 ml Milch
30 g Zucker
100 g Mandeln, gemahlen

Für den Belag:

4 Äpfel
250 g Kirsche(n), entsteinte
1 TL Gewürzmischung für Apfelkuchen

Für die Streusel:

100 g Butter, geschmolzene
200 g Mehl
40 g Zucker
10 g Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
100 g Mandeln, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Für den Hefeteig die trockenen Zutaten in der Rührschüssel einer Küchenmaschine mischen. Kalte Milch, geschmolzene Butter und Ei zugeben und 12 Minuten kneten. Ca. 40 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Gewürzmischung unterheben. Kirschen abtropfen lassen.

Pudding mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung kochen und die gemahlenen Mandeln unterrühren.

Die Zutaten für die Streusel in einer Schüssel vermischen.

Den Backofen auf 175 °C Heißluft vorheizen.

Ein Springformblech (Fettpfanne) mit Backpapier auslegen und den Hefeteig darin ausrollen. Pudding auf dem Hefeteig verstreichen, darauf die Apfelwürfel und Kirschen verteilen. Die Streusel darüber geben.

Den Kuchen im heißen Backofen etwa 50 - 60 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen, dann in Stücke teilen.

Tipp: Statt Kirschen kann man auch Brombeeren oder Johannisbeeren nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.