Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 13 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Hühnerschenkel, entbeint
Ei(er)
1 1/2 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 TL Öl, neutrales
 extra Öl zum Frittieren
65 g Maisstärke
30 g Mehl
  Für die Sauce:
1 TL Maisstärke
2 TL Reiswein
60 ml Wasser
1 TL Sesamöl
3 TL Sojasauce
10 TL Zucker
10 TL Essig, weißer
Orange(n), abgeriebene Schale, evtl. etwas Saft
  Außerdem:
 n. B. Ingwer, gehackt
 n. B. Knoblauch, gehackt
 n. B. Chilischote(n), gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für die Sauce miteinander vermengen, für den Geschmack kann nach Belieben auch ein wenig Saft der Orange hinzugegeben werden - dann die Menge Wasser reduzieren.

Ei, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl in einer Schüssel mit einem Schneebesen vermischen. In einer weiteren Schüssel Mehl und Maisstärke vermischen.

In einem Topf oder einer großen Pfanne das Öl zum Frittieren auf ca. 190 °C erhitzen.

Die Hühnchenstücke zuerst im Ei wenden, anschließend im Mehl-Stärke-Gemisch (Tipp: Eine Hand für das Ei-Bad, die andere Hand für das Wälzen im Mehl nutzen - so bleibt eine Hand weitestgehend sauber)

Nach dem Panieren die Hühnchenstücke im erhitzten Öl frittieren, bis sie braun und knusprig sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das Öl vom Frittieren bis auf 1 TL abgießen (Achtung: Nicht in den Abfluss kippen!). Gehackten Ingwer, Knoblauch und Chili darin ca. 10 Sekunden braten. Nicht verbrennen lassen! Die vorbereitete Sauce hinzugeben und aufkochen lassen. Die Hühnchenstücke in die Sauce geben und alles gut mischen

Dazu schmeckt natürlich Reis und jegliche andere asiatische Beilage.