Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2019
gespeichert: 3 (3)*
gedruckt: 80 (45)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.01.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Buchweizenmehl
2 EL Leinsamen
3 EL Sonnenblumenkerne
3 EL Müsli (Knuspermüsli, Granola, aus Kürbis und Kernen)
1 Pck. Backpulver
2 TL Honig
1 TL Salz
500 ml Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Leinsamen mit 40 ml Wasser mischen und 20 Minuten quellen lassen. Den Rest der trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermengen. Honig, Wasser und Leinsamen untermengen. In eine Backform geben.

Im auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 50 bis 60 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Nach etwa 30 Minuten auf 200 °C zurückstellen. Damit es knuspriger wird, stelle ich ein feuerfestes Schälchen Wasser mit in den Ofen.

Tipps: Bei den Nüssen und Granola kann man gern variieren. Walnüsse passen auch super. Ich bewahre das Brot im Kühlschrank auf. Oder friere es mir in Scheiben ein. Da keine Konservierungsstoffe enthalten sind, könnte es schnell verderben.

Das Rezept für das Kürbisgranola findet ihr hier: https://rezepte.knorr-fit.de/knuspermuesli-aus-kuerbis-und-nuessen/

Mein Video zu dem Rezept gibt es hier: https://youtu.be/CTWapigrWIM