Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.03.2019
gespeichert: 5 (2)*
gedruckt: 39 (17)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
Möhre(n)
Nelke(n)
Lorbeerblatt
Pimentkörner
1500 g Räucherschinken (Schwein), roh
1 Pck. Brotbackmischung für Bauernbrot
  Mehl für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 529 kcal

Die Zwiebel und die Möhre schälen und nur grob schneiden. Das Gemüse, die Nelken und das Lorbeerblatt mit 1 l Wasser in einen großen Topf geben. Den Schinken hineingeben und etwa 40 Minuten köcheln lassen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Brotbackmischung gemäß Packungsanweisung zubereiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 1 cm dick ausrollen und den abgekühlten Schinken darin einschlagen. Die Teigränder mit Wasser befeuchten, festdrücken und den Braten mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den Schinken im vorgeheizten Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) circa 45 Minuten backen. Dann mit etwas Backpapier abdecken und weitere 30 Minuten backen.

Den heißen oder lauwarmen Osterschinken zum Servieren in circa 2 - 3 cm dicke Scheiben schneiden.

Pro Portion circa 529 Kcal, n/2213,3 KJ, 53 g Eiweiß, 13,4 g Fett, 47,4 g Kohlenhydrate