Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2019
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 14 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.12.2009
52 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Weizenmehl
50 g Mandeln, gemahlen
100 g Butter, kalt
50 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
  Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Eigelb
70 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
35 g Speisestärke
200 ml Milch
200 ml Sahne
1 kg Birne(n)
1 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 26er Springform am Boden mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.

Für den Mürbeteig Mehl, Mandeln, Butter, 50 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig verarbeiten und diesen in die Springform geben. Etwas mit Mehl bestäuben und mit der Hand gleichmäßig verteilen. Einen kleinen Rand hochdrücken. Ein Stück Backpapier auf den Teig legen und mit Hülsenfrüchten (Erbsen oder Bohnen) beschweren und ca. 15 Minuten blindbacken.

In der Zwischenzeit die 3 Eigelb mit 70 g Zucker, Vanillezucker, Stärke und 10 EL Milch verrühren. Die Sahne mit der restlichen Milch in einem Topf aufkochen. Die Eigelb-Stärke-Mischung dazugeben und kurz auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren dicklich aufkochen lassen.

Die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und die Creme auf den Mürbeteigboden streichen.

Die Birnen waschen und vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Birnen in Spalten geschnitten auf der Creme verteilen. In dem noch heißen Backofen weiterhin bei 180 °C weitere 25 Minuten backen.

Auskühlen lassen, auf eine Tortenplatte geben und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.