Möhren-Tagliatelle


Rezept speichern  Speichern

wunderbare Ballaststoffe und zellschützendes Beta-Carotin aus den Möhren - und alles vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 18.03.2019 480 kcal



Zutaten

für
8 Möhre(n)
100 ml Gemüsebrühe
250 g Kirschtomate(n)
25 g Pinienkerne
80 g Pesto, grünes
80 g Rucola
25 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Möhren schälen, waschen und mit dem Sparschäler in Tagliatelle schneiden. Die Möhrennudeln in einer Pfanne anbraten, dann mit der Brühe ablöschen und reduzieren lassen. Die Tomaten vierteln und kurz zu den Möhrennudeln geben.

Die Pinienkerne rösten und mit dem Pesto unter die Möhren mischen. Den Rucola ebenfalls untermischen. Mit Parmesan bestreuen und servieren.

Ich habe die von mir verwendeten Lebensmittel getrackt und folgende Makronährstoffe für die gesamte Menge erhalten:

Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 60 g

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JasminDragon

Vielen lieben Danke Fr8schk8ch für dein Feedback :-) Das sieht wirklich sehr lecker aus - das mit dem Pesto werde ich auch mal ausprobieren :-)

22.03.2019 14:56
Antworten
Fr8schk8ch

Sehr lecker. Ich habe allerdings noch eine lila Urkarotte und rotes Pesto genommen.

21.03.2019 09:44
Antworten