Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2019
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 37 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2019
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Margarine, z.B. Sanella
150 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
  Für das Topping:
50 g Konfekt (Giotto)
10 g Backkakao
15 g Zucker
300 ml Sahne
12  Konfekt (Giotto) zum Ganieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker, Vanillezucker, Margarine, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben und gut miteinander verrühren. Den Rührteig in die Muffinförmchen füllen.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Gut auskühlen lassen.

Die Giottokugeln in einen Gefrierbeutel geben und grob zerkleinern. Mit dem Kakao und dem Zucker in einen Mixer geben und mixen. Die Sahne dazugeben und alles steif schlagen.

Die Creme mit einem Messer auf die Muffins streichen und mit einer Kugel Giotto verzieren.