Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 14 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,23/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
375 ml Milch
100 g Rundkornreis
1 Pck. Vanillezucker
100 g Magerquark
1 Glas Schattenmorellen à 720 g
Zitrone(n), den Saft davon
1 Stange/n Zimt
50 g Zucker
1 EL Speisestärke
1 Pck. Heidelbeeren, TK
Ei(er), Größe M
4 EL Öl
4 EL Butter oder Margarine
4 EL Mohn, gemahlen
  Melisse, frisch, zum Verzieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 730 kcal

Die Milch kurz aufkochen, Reis zufügen. Bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten ausquellen lassen. Vanillezucker zufügen.

Quark und Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Kirschsaft auffangen, 125 ml Wasser, Zitronensaft, Zimtstange und Zucker aufkochen. Speisestärke in wenig Wasser glatt rühren und den Saft damit binden. Nun die Kirschen und Heidelbeeren unterheben.

Eier trennen, Eigelb und Quark mit dem Reis verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In heißem Öl in einer Pfanne esslöffelweise ausbraten.

Butter erhitzen und Mohn einrühren.

Die Quarkplinsen mit Kompott und Mohnbutter auf Tellern anrichten. Auf Wunsch mit Melisse garnieren.