Knusperkeulchen vom Blech


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ideal für "viele" Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.03.2019 330 kcal



Zutaten

für
10 kleine Hähnchenkeule(n), je ca. 200 g
2 Ei(er), Größe M
125 g Paniermehl
Salz und Pfeffer, weißer
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Keulchen waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Eier verquirlen. Das Paniermehl kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Die Hähnchenkeulchen erst im verquirlten Ei, dann im Paniermehl wenden und etwas andrücken.

Die Keulchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) 40 - 45 Minuten backen.

Danach herausnehmen, an der Unterkeule mit Pergamentpapier umwickeln und mit Bast festbinden. Die Keulchen warm oder kalt den Gästen servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eisbobby

Hähnchenschenkel ist bei uns die Nr. 1 . Habe Dank für dein tolles Rezept. LG eisbobby

11.02.2022 16:05
Antworten