Backen
Kinder
Kuchen
Party
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Windbeutel gefüllt mit Schokocreme

der Teig reicht für 18 - 20 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 11.03.2019



Zutaten

für
250 ml Wasser
50 g Butter, mildgesäuert
150 g Weizenmehl
4 m.-große Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für die Creme:

400 ml Schlagsahne
3 EL Puderzucker
1 TL Vanillepaste
100 g Schokolade, Edelzartbitter, 72 % Kakaoanteil
1 Prise(n) Pfeffer, weiß, fein gemahlen

Zum Bestreuen:

Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Butter in einem Kochtopf schmelzen, das Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Die Prise Salz und das gesiebte Mehl dazugeben und kräftig rühren, bis aus dem Inhalt eine balligen Masse entstanden ist.

Diesen Teigkloß in eine Rührschüssel umfüllen, die Eier dazugeben und mit Hilfe der Küchenmaschine einen geschmeidigen, cremigen und standhaften Teig rühren. Diesen Teig nun in einem Spritzbeutel mit Tülle umfüllen.

Auf einem mit Backpapier belegten Blech 18 - 20 gleichgroße Türmchen spritzen.

Das Blech in den heißen Ofen auf dem mittleren Einschub schieben. Die Backzeit beträgt ca. 20 - 25 Minuten bei einer Temperatur von 200 °C Ober-/Unterhitze. Dann sind die Windbeutel abgebacken und können abkühlen.

Für die Creme die Schokolade auf einem heißen Wasserbad schmelzen. In die kalte Schlagsahne die restlichen Zutaten einrühren und alles mit dem Küchenmixer steif schlagen. Letztlich die geschmolzene Schokolade unterheben.

Die erkalteten Windbeutel mittig teilen und diese mit der Schokocreme füllen. Im Anschluss das Oberteil jedes einzelnen Windbeutels wieder darauf setzen und letztlich mit dem Puderzucker bestreuen.

Der Teig reicht für 18 - 20 Stück.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.