Ei
Eier
Eier oder Käse
einfach
Frühstück
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Salat
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eiersalat mit Paprika und Mais

pikant, lecker zu deftigem Brot oder Laugenstange

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.03.2019



Zutaten

für
3 Ei(er)
100 g Mayonnaise
1 EL Orangensaft
1 EL Sud (Paprikasud), aus dem Glas
1 TL, gestr. Currypulver
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, weiß, gemahlen
2 EL Mais, aus der Dose
2 EL Paprikaschote(n), in Streifen, sauer eingelegt, aus dem Glas

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken und auskühlen lassen. Die abgetropften Paprikastreifen klein würfeln. Die Mayonnaise, Saft, Sud, Currypulver, Salz und Pfeffer glatt rühren.

Die Eier pellen und mit einem Eierschneider in Würfel schneiden. Dafür das Ei dreimal versetzt schneiden. Zusammen mit dem Mais und den Paprikastreifen zur Salatsoße geben und vorsichtig vermischen.

Schmeckt lecker zu Roggenbrot, Laugengebäck, aber auch zu Pellkartoffeln.

Tipp: Wenn es schnell gehen soll, kann man die gekochten Eier auch nur in Scheiben schneiden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Eiersalat ist sehr lecker Ich nahm frische Paprika Danke für das Rezept LG patty

03.07.2019 12:17
Antworten