Brotspeise
Dünsten
Gemüse
Käse
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knuspriges Tomaten-Knoblauch-Brot mit mariniertem Gemüse

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 09.03.2019



Zutaten

für
250 g Zucchini, grün
250 g Zucchini, gelb
250 g Zwiebel(n), weiß
7 EL Olivenöl
1 TL Essigessenz
1 TL Zucker
200 g Schafskäse
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
500 g Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 großes Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Gemüse putzen, waschen, dann in dünne Scheiben schneiden. Vier Esslöffel Olivenöl erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin anbraten. Drei bis vier Esslöffel Wasser zugeben und weitere 3 Minuten dünsten. Mit Essigessenz, Jodsalz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Abgekühlt mit Schafskäsewürfeln mischen.

Für das Tomaten-Knoblauch-Brot die Tomaten häuten, sehr fein würfeln und mit gehackter Knoblauchzehe in einem Esslöffel Öl andünsten. Einkochen lassen, dann kräftig mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Das Brot in Scheiben schneiden, dann im restlichen heißen Olivenöl in einer Pfanne rösten, salzen.

Die Tomatenmasse auf die Brote häufeln und die Brote zum marinierten Gemüse servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.