Backen
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Pilze
Resteverwertung
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Reste-Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.03.2019



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n)
2 Scheibe/n Fleischkäse
150 g Käse, gerieben
3 Peperoni, gefüllt mit Schafskäse
50 g Speckwürfel
100 g Champignons
1 Pck. Kochsahne à 250 ml
6 Scheibe/n Zucchini

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Kartoffeln schälen und hobeln. Die Pilze schneiden und das Reststück von der Zucchini auch.

Danach eine Schicht Kartoffeln (etwa die Hälfte) in eine Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen. Wir mögen gerne mediterranes, also habe ich noch Kräuter wie Basilikum und Oregano usw. dazugegeben. Darauf die Pilze und Zucchini mit den Speckwürfeln geben. Nun den Rest der Kartoffeln darauf verteilen und würzen. Die Kochsahne darüber verteilen. Zum Schluss noch als Topping den Fleischkäse und die Peperoni auflegen und mit dem Gratinkäse bestreuen.

Anschließend bei ca.180 °C Umluft für mindestens 50 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.