Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 10 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,23/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Hefeteig:
1/2 Würfel Frischhefe
120 ml Milch, lauwarm
300 g Weizenmehl
60 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er), Größe M
60 g Butter, weiche
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Für die Füllung:
50 g Mandel(n), gemahlen
1 EL Orangensaft
Eigelb
15 g Zucker
25 g Orangeat
 Tropfen Bittermandelaroma
  Zum Verzieren:
Eiweiß
125 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
  Lebensmittelfarbe, gelb und grün

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Hefe zerbröckeln und in der lauwarmen Milch auflösen. Zusammen mit Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter zu einem glatten Teig verarbeiten und gehen lassen. Und zwar so lange, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Inzwischen für die Füllung Mandeln, Orangensaft, Eigelb, Zucker und Orangeat verrühren.

Den Hefeteig nochmals gut verkneten. Falls der Teig noch zu weich ist, etwas Mehl unterkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. 12 große und 12 kleine Teigkreise von 8 und 5 cm Durchmesser ausstechen. Auf die Hälfte der Teigkreise jeweils etwas Füllung geben, dabei 1/2 cm Rand frei lassen. Die Teigränder mit Eiweiß bepinseln und mit übrigen Teigkreisen abdecken. Ränder andrücken. Den restl. Teig nochmals ausrollen. Jeweils 5 cm Teigkreise ausstechen, dann aus jedem Teigkreis 2 ovale Ohren und Füße ausstechen. Die Hasen auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit Eiweiß zusammensetzen. Mit Eiweiß bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 Grad Celsius) in 18 - 20 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.

Für die Verzierung Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Mit Speisefarben nach Belieben gelb und grün färben und die Hasen mit dem Guss hübsch verzieren.