Spreewälder Bismarckhering


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 12.03.2019



Zutaten

für
2 Bismarckhering(e)
2 EL, gehäuft saure Sahne
2 EL, gehäuft Mayonnaise
2 kleine Gewürzgurke(n), z.B. Spreewälder Art
2 kleine Zwiebel(n)
2 EL Kapern
1 Spritzer Zitronensaft
3 EL Leinöl
Salz und Pfeffer
Zucker
etwas Petersilie, frisch gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 15 Minuten
Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden, Zwiebeln in feine Streifen. Mit saurer Sahne und Mayonnaise vermischen. Zitronensaft und Leinöl unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Kapern zugeben. Die Fischfilets in eine längliche Form legen und mit der Soße bedecken.

Mindestens bis zum nächsten Tag abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.

Auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen und noch einige Spritzer Leinöl darüber geben.

Mit Pellkartoffeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Skubine

Zufallsgeschichte zu Corona-Zeiten: Unsere Tochter kauft gerade für uns ein, statt der aufgeschriebenen fertigen eingelegten Heringen hat sie Bismarckheringe mitgebracht. Aber es gibt ja gottseidank Chefkoch!! Dieses Rezept kam also gerade recht, statt saurer Sahne hatte ich Kräuter Creme fraiche zu Hause und statt Leinöl normales Rapsöl, dazu noch 1/2 Apfel. Daraus ist eine super Marinade geworden, viel besser als die fertige!! Vielen Dank für das tolle Rezept, ich werde die Heringe jetzt immer so machen! Dafür 5 ⭐

21.05.2020 14:44
Antworten