Kirsch-Sandkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.16
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 27.02.2002 252 kcal



Zutaten

für
150 g Butter, weiche
150 g Zucker
3 Ei(er)
1 Zitrone(n), Abrieb davon
200 g Mehl
2 TL Backpulver
300 g Kirsche(n)
2 EL Zucker
1 TL Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
252
Eiweiß
3,95 g
Fett
12,19 g
Kohlenhydr.
31,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Butter und Zucker schaumig rühren, Eier nach und nach zugeben, Zitronenschale unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig in eine vorbereitete Kastenform füllen und die Kirschen in den Teig drücken. Zucker und Zimt mischen und über den Kuchen streuen.

Ca. 35 bis 40 Min. im heißen Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 155 °C, Gas Stufe 2) backen.

Bei 12 Kuchenstücken entspricht eine Portion 252 Kcal.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bunny2204

einfacher, leckerer Kuchen. Nur die Teigmenge war bei uns zu wenig für eine Kastenform. Der Kuchen war sehr flach.

30.10.2019 08:43
Antworten
Udoangelika

Super 👍 ist sehr gut geworden.

18.10.2019 18:37
Antworten
Magoscha

Ich habe den Kuchen ausprobiert einfach und sehr lecker danke für das Rezept lg

23.10.2018 14:24
Antworten
leglos

Hab den Kuchen spontan gebacken, da ich keine Kirschen da hatte , habe ich TK Himbeeren benutzt. Sehr lecker und einfach.

09.01.2018 21:02
Antworten
sun83

Kuchen war sehr lecker. Ich habe die Hälfte der Kirschen durch Apfelstückchen ersetzt und 150g Schokostückchen dazu gegeben.

14.04.2017 11:35
Antworten
emily_666

Sehr lecker und super saftig!! Auch das Zucker-Zimt-Gemisch passte sehr gut. Hab ihn auch 15 Min länger im Ofen lassen müssen. Werde das nächste Mal nur den Zitronenabrieb reduzieren oder ganz weg lassen. Schmeckte (uns) nicht recht zu den Kirschen. LG, Emily

31.01.2008 21:43
Antworten
Chris_82

Ich kann mir da nur ideenfee anschliessen. Bei uns ist er richtig matschig (nass) gewsen.

05.10.2005 13:33
Antworten
Josie7

Habe mich rangewagt und siehe da, wirklich lecker. Mein Mann ist auch total begeistert. Vielen Dank. Josie

26.07.2004 18:42
Antworten
stachel65

Ich habe das Rezept gerade ausprobiert. Schnelle und einfache Zubereitung und schmeckt suuuuper!!!

23.06.2004 16:07
Antworten
ideenfee

Ich backe den Kuche gerade. Allerdings scheint etwas mit der Backzeit nicht´zu stimmen, ich habe den Kuchen jetzt über 60 min im Ofen (der auch schön heiss ist) und der Kuchen ist immer noch vollkommen matschig...

06.01.2004 19:25
Antworten