Fusilli mit Käse-Sahne-Schinken-Sauce mit Spargel und Sauce Hollandaise


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.03.2019



Zutaten

für
200 ml Sahne
50 g Parmesan
100 g Schmelzkäse
200 g Gouda
2 Eigelb
Thymian
1 kl. Bund Petersilie
Majoran
200 g Kochschinken
Salz und Pfeffer
50 ml Weißwein
400 g Fusilli
1 Glas Spargel (205 g Abtropfgewicht)
200 ml Sauce Hollandaise, Fertigprodukt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für die Sauce die Sahne, Parmesan, Schmelzkäse und 100 g Gouda in einen Topf geben. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls mit dem Majoran und dem Thymian in den Topf geben. Alles erhitzen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Die Hälfte des Kochschinkens in kleine Würfel schneiden und mit in die Sauce geben. Den Weißwein hinzugeben, noch einmal durchrühren und vom Ofen nehmen. Jetzt die beiden Eigelb unterrühren.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen. Die Nudeln abgießen und in eine Auflaufform geben. Die Nudeln mit der Sauce vermengen. Nun eine Schicht Kochschinkenscheiben auf die Nudeln geben. Auf den Kochschinken Spargelstangen legen. Über die Spargelstangen nun die Sauce Hollandaise geben und mit dem restlichen geriebenem Gouda bestreuen.

Alles für 20 Minuten im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.