Basilikumsuppe mit Tomatenstückchen


Rezept speichern  Speichern

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.03.2019



Zutaten

für
viel Basilikum (ca. 2 Töpfe)
3 Tomate(n)
1 EL Gewürzmischung (Bruschettagewürz)
2 EL Olivenöl
50 g Mehl
100 g Margarine
500 ml Sahne oder Kochsahne
Salz und Pfeffer
500 ml Gemüsebrühe, klare
Crema di Balsamico, optional

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Bruschettagewürz klein mahlen. Mit dem Olivenöl verrühren und stehen lassen.

Tomaten waschen, putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem gewürzten Olivenöl vermengen. Die Basilikumblätter zupfen, waschen und pürieren.

Die Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl dazugeben und eine helle Einbrenne erstellen. Mit der Brühe aufgießen, unter Rühren aufkochen lassen. Das pürierte Basilikum und die Sahne dazugeben. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen und abschmecken. Sollte die Suppe zu dick geworden sein, etwas warmes Wasser dazugeben und nochmal abschmecken.

Vor dem Anrichten die Suppe nochmal kurz pürieren. In tiefe Teller schöpfen und jeweils 2 EL von den Tomatenwürfeln geben und darauf ein Basilikumblatt setzen. Wer möchte, kann die Suppe mit etwas Balsamicocreme verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.