Braten
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Hauptspeise
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hamburger Schnitzel à la Didi

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 04.03.2019



Zutaten

für
2 Schweineschnitzel
3 m.-große Ei(er)
2 EL Mehl
2 EL Paniermehl
2 kleine Zwiebel(n)
2 TL Kapern
4 Sardellen (Röllchen)
100 ml Sonnenblumenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Schnitzel in Frischhaltefolie legen und dünn klopfen.

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Ringe in Mehl wenden, abklopfen und mit Sonnenblumenöl in einer Pfanne goldbraun braten. Zum späteren Gebrauch warm stellen.

Eine Panierstraße aufbauen. Die Schnitzel mit Pfeffer und Salz würzen. Dann erst nacheinander in Mehl, in einem verquirltem Ei und in Paniermehl wenden.

Eine Pfanne mit dem Öl aufheizen und die Schnitzel darin schwimmend braten. In einer anderen Pfanne 2 Eier zu Spiegeleiern braten und das noch flüssige Eiweiß mit Salz, Pfeffer und Kapern würzen.

Die fertigen Schnitzel jeweils mit einem Spiegelei, den Zwiebelringen und den Sardellenröllchen anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.