Cremiger Käsekuchen mit weißer Schokolade und Beeren


Rezept speichern  Speichern

für eine 24er oder 26er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 07.03.2019



Zutaten

für
300 g Keks(e)
150 g Butter
300 g Frischkäse
500 g Quark
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 g Speisestärke
3 Ei(er)
100 ml Sahne
200 g Schokolade, weiße
2 Handvoll Beeren
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Kekse in einem Mixer zerbröseln. Die Butter schmelzen und miteinander gut vermischen.

Auf den Boden einer 24er oder 26er Springform geben und andrücken.

Im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

In der Zwischenzeit die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, kurz zur Seite stellen.

Frischkäse und Quark verrühren. Zucker, Speisestärke und Vanillezucker dazugeben. Die Eier einarbeiten und die flüssige Sahne unterrühren. Zum Schluss die geschmolzene Schokolade hinzufügen.

Die Quarkmasse auf den vorgebackenen Boden geben und mit Beeren der Wahl bestreuen.

Den Kuchen etwa 45 Minuten weiter backen. Wenn möglich sollte er danach noch ca. eine halbe Stunde im Ofen abkühlen, draußen fällt er sonst etwas ein.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

evelinesarah

Dankeschön :)

17.02.2020 16:42
Antworten
Kalym

Danke für das tolle Rezept ein super leckerer Kuchen mit einer schönen festen Masse und einem traumhaften Geschmack. meine Gäste und ich waren begeistert

16.02.2020 20:41
Antworten
Cheeskayking

Überall auf der Welt habe ich die verschiedensten cheesecakes vernascht, aber keinen so gern wie diesen! Volle Punktzahl und Daumen hoch!!!

08.09.2019 19:57
Antworten
evelinesarah

Das freut mich!

25.03.2019 20:54
Antworten
CaroBraun

@annka1511: wir haben den kuchen heute genau nach Rezept gemacht und dabei die Kekse wirklich nur als Boden verteilt. Die Kuchenmasse selbst wird beim Backen fest genug und verläuft dann nicht. Uns hat's prima geschmeckt!

24.03.2019 16:42
Antworten
evelinesarah

Ja genau, die Masse wird so fest, dass sie nicht zerläuft. Die Kekse reichen nur als Boden aus, aber natürlich kannst du es machen, wie du es magst. Späte Antwort, aber besser spät als nie.. 🙈

25.03.2019 20:54
Antworten
annka1511

Ich würde das Rezept gerne morgen nachbacken - soll ich die Kekse nur als Boden verteilen oder auch am Rand? Ich habe Angst, dass der Kuchen beim Öffnen der Form zerläuft :(

21.03.2019 22:06
Antworten
evelinesarah

Vielen lieben Dank für den Kommentar & das schöne Foto!

17.03.2019 07:35
Antworten
KR88

Danke für das tolle Rezept schmeckt wirklich lecker, hätte durch die weiße schoki mit doller süße gerechnet aber so ist es gar nicht, sehr ausgewogen und mit Himbeeren für uns perfekt :)

13.03.2019 20:00
Antworten