Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 13 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Steinbeißerfilet(s)
Seeigel
1 Bund Koriander
250 g Tomate(n) (Partytomaten)
Oliven, schwarze
 n. B. Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Aus den Seeigeln die "Zungen" vorsichtig auslösen und beiseitestellen.

Die Tomaten, je nach Größe, halbieren oder vierteln. Den Steinbeißer in mundgerechte Stücke schneiden. Die Oliven und den Koriander hacken.

Alle Zutaten, mit den Seeigelzungen, in eine Auflaufform geben und mit Olivenöl beträufeln.

Das Gericht im Ofen ca. 30 Min. garen.