Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2005
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 897 (2)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Kürbis(se), orange
Zwiebel(n)
2 EL Öl (Rapsöl, ist aber nicht zwingend)
100 g Möhre(n)
700 ml Gemüsebrühe
  Honig
  Balsamico
  Salz und Pfeffer
  Petersilie, frisch
  Kürbiskernöl
  Kürbiskerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis entkernen, von der Schale befreien und würfeln.
Die Zwiebeln würfeln und im Öl andünsten. Die Möhren würfeln und mit dem Kürbis zu den Zwiebeln geben. Anbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Etwa 15-20 Minuten köcheln lassen, dabei immer wieder mal umrühren, bis Kürbis und Möhren gar sind. Mit Honig und Balsamico abschmecken, pfeffern und salzen je nach Geschmack. Mit dem Pürierstab pürieren (Mixer geht auch).

Feinschmecker geben dann noch frisch gehackte Blattpetersilie, ein paar Tropfen Kürbiskernöl und ein paar in der Pfanne angeröstete Kürbiskerne dazu.