Dessert
einfach
Eis
Kinder
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Süßspeise
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nutella - Eis

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
bei 234 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 27.02.2002 1007 kcal



Zutaten

für
1 Becher süße Sahne
2 EL Nutella
1 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
1007
Eiweiß
16,08 g
Fett
87,38 g
Kohlenhydr.
40,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 10 Minuten
Die Zutaten in einen geschlossenen Becher geben und gut durchschütteln, so dass sich die Zutaten gut miteinander vermengen, jedoch keine Schlagsahne entsteht. Dann die noch flüssige Masse in einen Gefrierbehälter füllen und einfrieren. Das Eis kann dann auf einmal gegessen werden oder portionsweise entnommen werden.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, sehr lecker war das Eis meine Enkelkinder hat es so geschmeckt uns auch. Danke für das Rezept. LG Omaskröte

30.06.2019 11:22
Antworten
Adrienne27

Hallo, ich habe das Eis ausprobiert, es schmeckt lecker, aber es ist so bockelhart, dass man es fast nicht essen kann, aich wenn es eine Weile draußen steht. Daher finde ich das Rezept leider nicht sehr gut!

17.06.2019 16:37
Antworten
DarkAngel72

Hallo BZW, wenn man während des Gefriervorgangs das Eis alle 30 Minuten kurz durchführt, dann sollte die Kristallbildung weg sein.

28.03.2019 05:53
Antworten
BZW

Hallo, so jetzt melde ich mich nochmal. Ich habe mir extra einen Glasbehälter mit Deckel zum Einfrieren gekauft ( siehe Tipp von Ilka79 ) und bin genau nach Rezept vorgegangen. Bin ich die Einzige bei der sich in der kompletten Masse Eiskristalle bilden? Also mein Fall ist das überhaupt nicht! Viele Grüße

20.03.2019 23:59
Antworten
BZW

Hallo, so jetzt melde ich mich nochmal. Ich habe mir extra einen Glasbehälter mit Deckel zum Einfrieren gekauft ( siehe Tipp von Ilka79 ) und bin genau nach Rezept vorgegangen. Bin ich die Einzige bei der sich in der kompletten Masse Eiskristalle bilden? Also mein Fall ist das überhaupt nicht! Viele Grüße

20.03.2019 23:59
Antworten
Ziki

Habe es letzten Monat ausprobiert und darf es nicht mehr ausgehen lassen. Meine Kinder lieben dieses Eis. LG Ziki

07.09.2002 23:57
Antworten
sissii

Supereinfach gemacht und großer Erfolg, sehr lecker.

22.08.2002 19:43
Antworten
Gelöschter Nutzer

ja ich sehe es ganz genau so mein freund !!!!

28.06.2013 17:06
Antworten
Biene62

War ruckzuck bei uns weggefuttert. Wenn es nach den Kindern ginge, müsste ich es gleich wieder machen.

29.07.2002 15:17
Antworten
julia-v8

Wahnsinnig lecker!!!!!!!!!!!!

24.04.2010 13:50
Antworten