Saucen
Schnell
einfach
Käse
Kinder
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Die ultimative Käsesauce

ideal zu Spaghetti, Tortellini oder anderer Pasta

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.03.2019



Zutaten

für
100 g Salami
1 Becher Sahne, ca. 200 g
200 g Sahneschmelzkäse
1 Becher Wasser (Sahnebecher)
1 TL Worcestershiresauce
Brühe, gekörnte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Salami in kleine Würfel schneiden. Ohne Fett in einem Topf anbraten. Wenn sie leicht geröstet ist, die Sahne dazugeben. Den Schmelzkäse einrühren und ca. einen Sahnebecher voll Wasser zufügen. Mit der Worcestershiresauce und der gekörnten Brühe abschmecken und evtl. noch mit Wasser oder Milch strecken.

Zur Pasta passt dann sehr gut ein frischer Salat.

Tipp: Wenn bei relativ dickflüssiger Sauce Reste übrig bleiben, lassen sich diese gekühlt auch gut als Brotaufstrich verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, so machen ich meine Käsesauce auch immer man kann auch geräucherte Mettenden nehmen, was ich oft tue. Wir hatten selbstgemachte Pasta dazu! LG Hobbykochen

05.01.2020 13:12
Antworten