Bewertung
(138) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
138 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.07.2005
gespeichert: 5.031 (55)*
gedruckt: 54.392 (1.009)*
verschickt: 606 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2004
3.619 Beiträge (ø0,76/Tag)

Zutaten

200 g Marzipan - Rohmasse
100 g Mandel(n), gemahlene
1 m.-großes Ei(er)
75 g Puderzucker
2 EL Amaretto
100 g Mehl
Eigelb
2 EL Mandel(n), gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Marzipanrohmasse wird in einer Rührschüssel mit einer Gabel fein zerdrückt. Dann fügt man gemahlene Mandeln, Ei, Puderzucker, Amaretto und das Mehl hinzu und verknetet das Ganze zu einem glatten Teig.
Backofen auf 160° ( Umluft 140° ) vorheizen. Mit angefeuchteten Händen vom Teig walnussgroße Stücke abnehmen, Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, flachdrücken, mit Eigelb bestreichen und mit gehackten Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 Min. backen, dann auf einem Kuchenrost vollständig abkühlen lassen.