Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 12 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Seeigel
2 m.-große Pastinake(n)
100 g Möhre(n)
150 ml Sahne
1 TL Vanilleextrakt
1/2 Bund Koriander
 n. B. Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Seeigel von den Kauwerkzeugen aus mit einer Geflügelschere einschneiden. Dann einmal im Kreis herum schneiden. Es sollte eine Schale entstehen. Die orangefarbenen "Zungen" vorsichtig entfernen, von Sand befreien und beiseitestellen. Die Seeigelschalen gründlich ausspülen.

Die Pastinaken und die Möhren würfeln. Beides in der Sahne ca. 25 Min. köcheln lassen. Von Herd nehmen. Den gehackten Koriander und den Vanilleextrakt zugeben. Mit einem Stabmixer pürieren.

Das Püree in die Seeigelschalen geben, mit den Zungen belegen und mit Olivenöl beträufeln.