Backen
Frucht
Kuchen
fettarm
kalorienarm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Apfelkuchen

kalorienarm

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.03.2019 170 kcal



Zutaten

für
80 g Kleie
55 g Dinkelmehl
50 g Weichweizengrieß
2 TL Backpulver
100 g Zucker
3 Ei(er)
120 ml Magermilch
5 Tropfen Vanillearoma
3 Äpfel
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Ofen auf 170° Ober-/Unterhitze vorheizen. Kleie, Mehl, Grieß, Backpulver und Zucker verrühren und Eier, Milch und Vanille hinzufügen. Die Zutaten einige Minuten lang mischen.

Die Äpfel entkernen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Teig in eine gut gefettete Springform füllen und den Kuchen ca. 10 Minuten backen. Dann die Äpfel auflegen und weitere 30 Minuten backen.

Der Teig ist zunächst dünnflüssig, deshalb ist es wichtig, die Äpfel erst nach 10 Minuten auf den Kuchen zu legen.

Der Apfelkuchen enthält bei 12 Stücken ca. 170 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.