Selleriecremesuppe mit Croûtons


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 06.03.2019



Zutaten

für
500 g Knollensellerie
200 g Kartoffel(n)
2 kleine Zwiebel(n), rot
0,7 Liter Wasser
½ Becher Sahne
1 EL, gestr. Gemüsebrühe, instant
Salz
Pfeffer, bunt, frisch gemahlen
1 TL Butter
2 Scheibe/n Brot, hell, gerne vom Vortag
1 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Sellerieknolle und die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln pellen und vierteln. Den Sellerie, die Kartoffeln und die Zwiebeln kurz in Olivenöl anbraten. Mit der Hälfte vom Wasser ablöschen. Die Gemüsebrühe und das Salz zugeben. Alles in ca. 20 Minuten weichkochen. Dann pürieren und die Suppe mit den restlichen ca. 350 ml Wasser auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Butter dazugeben.

Die Brotscheiben in Würfel schneiden und den Knoblauch fein zerkleinern. Das Brot und den Knoblauch im Olivenöl knusprig braten und leicht salzen.

Die Sahne steif schlagen und mit der Suppe vermischen. Dadurch wird sie schön schaumig.

Auf Teller verteilen und die Croûtons als Topping darüber geben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Krabbencocktail

Das freut mich! LG Krabbencocktail

25.03.2019 16:30
Antworten
patty89

Hallo eine einfache und leckere Suppe Danke für das Rezept LG Patty

25.03.2019 12:50
Antworten