Vegetarisch
Vegan
Frucht
Frühstück
Schnell
einfach
gekocht

Veganes Beeren-Schoko-Porridge mit Banane

Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach und gesund

10 min. normal 01.03.2019
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

200 ml Sojamilch (Sojadrink)
80 g Beeren, z. B. Himbeeren, gefroren
80 g Haferflocken, zarte
1 EL Agavendicksaft
1 EL Backkakao
1 m.-große Banane(n), in Scheiben geschnitten


Zubereitung

Die Sojamilch in einen kleinen Topf geben und auf mittlerer Hitze etwas erwärmen. Die gefrorenen Beeren, die Haferflocken und den Agavendicksaft hinzufügen und unter Rühren aufkochen lassen.

Den Kakao nach Belieben hinzugeben und das Porridge nochmal kräftig durchrühren. Je nach Geschmack und gewünschter Sämigkeit das Porridge noch ein wenig köcheln lassen, dabei weiter rühren.

Das Porridge in eine Schüssel füllen und die Bananenscheiben hinzugeben.

Verfasser



Kommentare

patty89

Hallo
das Porridge ist einfach, schnell und lecker.
Danke für das Rezept.
LG
Patty

03.04.2019 13:56
gesa23

Sehr gern! Freut mich, dass es dir geschmeckt hat. :-) LG

03.04.2019 14:47
gloryous

Hallo,

ein wirklich leckeres und sättigendes Frühstück. Die Kombi aus Beeren und Kakao ist mal etwas anderes. Den Agavendicksaft habe ich weggelassen, da es mit der Banane schon süß genung war.

Vielen Dank für das Rezept.
Foto folgt.

Lg
gloryous

12.04.2019 18:59