Fisch
Frittieren
Snack
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Kartoffelpuffer mit Lachs und Dillsauerrahm

Durchschnittliche Bewertung: 2.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 23.07.2005



Zutaten

für
1 Pck. Fertigmischung für Kartoffelpuffer
200 g Lachs (Räucherlachs), aufgeschnitten
1 Becher Sauerrahm
Salz und Pfeffer
1 EL Dill, Spitzen
Knoblauchpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Kartoffelpuffer nach Packungsanleitung zubereiten. Den Lachs in Scheiben auf einem Backblech oder ähnlichem verteilen und bei kleiner Hitze (ca. 75 Grad) langsam erwärmen, er wird leicht milchig, wenn er Temperatur hat.
Während die Puffer raus backen den Sauerrahm in einer Schüssel cremig rühren und mit den Gewürzen und dem Dill abschmecken. Wir haben uns dann Sandwiches draus gemacht. 1 Kartoffelpuffer, 1 Scheibe von dem Lachs, ein bisschen von der Dillsoße und wieder mit Kartoffelpuffer abdecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

christina69zs

Hallo tigababy13, vielen Dank für deine schöne Rezeptanregung! Für die Kartoffelpuffer habe ich TK (im Backofen zubereitet) verwendet! Währenddessen habe ich, neben dem ich den Räucherlachs angerichtet habe, gleichzeitig "Kräuterbutter-Lachs in Alufolie" und "Schafskäsepäckchen" (beides aus der Datenbank) zubereitet - war für 4 Personen! Dazu gab´s frischen Salat!! Sehr lecker!! LG Christina

12.05.2011 21:01
Antworten
ela0201

Schmeckt wie bei meiner Oma. Danke für das Rezept. LG Melanie

23.09.2005 18:01
Antworten