Spaghetti mit Tomaten, Zwiebeln und Lauch

Spaghetti mit Tomaten, Zwiebeln und Lauch

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 28.02.2019



Zutaten

für
300 g Spaghetti
3 Knoblauchzehe(n)
1 EL Tomatenmark
3 m.-große Rispentomate(n)
1 große Gemüsezwiebel(n)
1 Lauchstange(n), das Weiße davon
150 ml Olivenöl, kaltgepresst, beste Qualität
Pfeffer, aus der Mühle
Gewürzsalz mit schwarzen Oliven, wenn möglich
Parmesan, gehobelt, wenn möglich frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebel klein würfeln, Knoblauchzehen klein würfeln, Lauch in feine Ringe schneiden. Tomaten achteln.

Die Hälfte vom Olivenöl in einer Hochrandpfanne vorsichtig erhitzen, dabei nicht zu viel Hitze, kaltgepresstes Olivenöl verbrennt sonst leicht. Knoblauchwürfel darin dünsten, leicht anbraten, sie dürfen nicht verbrennen. Tomatenmark dazugeben und leicht anbraten. Zwiebelwürfel dazu. Dünsten, wenn sie weich sind, das restliche Olivenöl und die Tomatenachtel dazugeben. Weiterdünsten, Deckel drauf, weich ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Inzwischen die Spaghetti nach Anweisung bissfest kochen, abgießen. Mit dem Sugo vermischen und servieren. Parmesanflakes nach Belieben drüber streuen und genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.