Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2019
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 22 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 m.-große Ei(er)
4 EL Mehl
2 EL Zucker
1 Tüte/n Vanillezucker
1/2 Tüte/n Backpulver
1 Prise(n) Salz
200 ml Sahne
1 Dose Birne(n) (Williams-Christ-Birnen), 850 ml
1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure
 etwas Butterschmalz
3 EL Nuss-Nougat-Creme

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und zu der Eiermasse geben. Die Sahne und eine Prise Salz zufügen und alles zu einem cremigen Teig rühren. Den Teig eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Birnen abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, einen Schuss Mineralwasser dazugeben und nochmals kräftig durchrühren.

Eine Pfanne mit etwas Butterschmalz aufheizen, eine Kelle Teig hineingeben und mit den Birnenscheiben belegen. Wenn der Teig Blasen wirft und die Oberfläche trocken ist, den Pfannkuchen wenden und auch die zweite Seite goldbraun backen.

Nochmals wenden und mit Nuss-Nougatcreme bestreichen. So fortfahren, bis der Teig aufgebraucht ist. Anrichten und servieren.