Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2019
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 26 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,18/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Frühkartoffeln, kleine
400 g Spinat, junger
  Salz und Pfeffer
1 Handvoll Brennnesselblätter, zarte
Lachsfilet(s), à 150 g
1 EL Zitronensaft
2 EL Butterschmalz
100 g Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen und in wenig Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Den Spinat und die Brennnesselblätter abbrausen und trocken schütteln. Den Spinat zu 4 Bündeln zusammenlegen.

Die Lachsfilets abbrausen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Das Butterschmalz in einer schweren Pfanne oder Grillpfanne erhitzen und den Lachs darin auf jeder Seite 5 - 6 Minuten kräftig braten.

Die Butter in einem Topf zerlassen, die Brennnesselblätter zufügen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln abgießen, auf Tellern verteilen und mit der Butter mit den darin befindlichen Brennnesselblättern übergießen. Mit dem Lachs sowie den Spinatbündeln anrichten und servieren.