Bayrischer Bratkartoffelsalat

Bayrischer Bratkartoffelsalat

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.02.2019



Zutaten

für
1 Bund Radieschen
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
800 g Kartoffeln, festkochend, mittelgroße
75 g Butterschmalz
etwas Salz und Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
200 ml Gemüsebrühe
3 EL Senf, süßer
4 EL Balsamico, heller
5 EL Rapsöl oder Sonnenblumenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Radieschen und die Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Die Radieschen in dünne Scheiben und die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

Die Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer großen, beschichteten Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Kartoffelscheiben darin in etwa 10 Minuten rundherum goldbraun und knusprig braten. Mit etwas Salz und etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Anschließend die Bratkartoffeln mit den Radieschenscheiben und den Frühlingszwiebelringen in eine große Salatschüssel geben. Die Gemüsebrühe mit dem Senf und dem Balsamico-Essig verquirlen und dann langsam das Raps- oder Sonnenblumenöl unterschlagen. Das Dressing über dem Salat verteilen und gut vermischen. Ggf. mit etwas Salz und etwas schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.